+41 (0)44 315 15 75     info@bke.ch    Impressum    Konto

Sie sind hier

Vorkurs Finanzen Buchhaltung

Fehlermeldung

Deprecated function: The each() function is deprecated. This message will be suppressed on further calls in menu_set_active_trail() (Zeile 2405 von /home/bkebildu/www/bke.ch/main/public/includes/menu.inc).

Dieser Kurs behandelt die Grundbegriffe der Buchhaltung und führt in das System der Doppelten Buchhaltung ein. Die vermittelten Inhalte eignen sich als Vorbereitung auf das Modul 9 (Finanzen) für den Lehrgang Institutionsleiter/in im sozialen und sozialmedizinischen Bereich.

 

Ziele:

  • Grundkenntnisse der kaufmännischen, doppelten Buchhaltung erwerben
  • Gemeinsam das Buch „Buchhaltung in 20 Stunden“ erarbeiten

 

Thematische Schwerpunkte:

  • Vermögen, Fremd- und Eigenkapital
  • Die Bilanz
  • Der Kontenrahmen
  • Auswirkung von Geschäftsfällen auf die Bilanz
  • Die Aktiv- und Passivkonten
  • Die Erfolgsrechnung
  • Die Aufwand- und Ertragsrechnung
  • Der Jahresabschluss
Eckdaten: 

Kursleitung

Petra Tockenbürger, Dipl. Betriebswirtin

Zielgruppe

Personen der mittleren und oberen Führungsebene (mit Anfänger- bzw. Wiedereinsteigerkenntnissen in der Buchhaltung), welche sich Grundbegriffe der Buchhaltung in sehr kurzer Zeit aneignen bzw. auffrischen wollen.

Lernzeit

2 Tage Präsenzunterricht (14 Std.)
und ca. 20 Stunden Selbstlernzeit

Kompetenznachweis

Nein

Kursausweis

bke Bildungszentrum Kinderbetreuung

Kosten

CHF 390 (exkl. Kosten für Lehrmittel "Buchhaltung in 20 Std.", ca. CHF 40)