+41 (0)44 315 15 75     info@bke.ch    Impressum    Konto

Sie sind hier

Vorkurs Finanzen Buchhaltung

Dieser Kurs behandelt die Grundbegriffe der Buchhaltung und führt in das System der Doppelten Buchhaltung ein. Die vermittelten Inhalte eignen sich als Vorbereitung auf das Modul 9 (Finanzen) für den Lehrgang Institutionsleiter/in im sozialen und sozialmedizinischen Bereich.

 

Ziele:

  • Grundkenntnisse der kaufmännischen, doppelten Buchhaltung erwerben
  • Gemeinsam das Buch „Buchhaltung in 20 Stunden“ erarbeiten

 

Thematische Schwerpunkte:

  • Vermögen, Fremd- und Eigenkapital
  • Die Bilanz
  • Der Kontenrahmen
  • Auswirkung von Geschäftsfällen auf die Bilanz
  • Die Aktiv- und Passivkonten
  • Die Erfolgsrechnung
  • Die Aufwand- und Ertragsrechnung
  • Der Jahresabschluss
Eckdaten: 

Kursleitung

Petra Tockenbürger, Dipl. Betriebswirtin

Zielgruppe

Personen der mittleren und oberen Führungsebene (mit Anfänger- bzw. Wiedereinsteigerkenntnissen in der Buchhaltung), welche sich Grundbegriffe der Buchhaltung in sehr kurzer Zeit aneignen bzw. auffrischen wollen.

Lernzeit

2 Tage Präsenzunterricht (14 Std.)
und ca. 20 Stunden Selbstlernzeit

Kompetenznachweis

Nein

Kursausweis

bke Bildungszentrum Kinderbetreuung

Kosten

CHF 400 (exkl. Kosten für Lehrmittel "Buchhaltung in 20 Std.", ca. CHF 40)