+41 (0)44 315 15 75     info@bke.ch    Impressum    Konto

Sie sind hier

Bildungsprozesse von Kindern individuell und gruppenorientiert begleiten

Kinder sind neugierig und wollen sich die Welt, in der sie leben, erschliessen. Dafür hat jedes Kind seine eigenen Wege, Voraussetzungen und Potentiale. Während die einen ganz viel mit ihren Händen tun, beobachten andere Kinder alles ganz genau, wieder andere kommentieren dieses. In der pädagogischen Arbeit mit Kindergruppen stellt diese individuelle Vielfalt hohe Anforderungen an die Fachpersonen.

Diese Weiterbildung will Sie auf eine Reise mitnehmen, bei der sie ganz unterschiedliche Blicke auf Bildungsprozesse von Kindern werfen können. Darüber hinaus werden verschiedene Aspekte des Alltages in Kindertageseinrichtungen untersucht, damit Sie Ihr Schatzkästchen als Bildungsbegleiter weiter füllen können.

Ziele
  • Mit Ihrem Wissen zu verschiedenen Modellen des Lernens von Kindern nehmen Sie Bildungsprozesse bewusst wahr und können diese professionell initiieren, begleiten und dokumentieren.
  • Sie reflektieren im Hinblick auf kindliche Bildungsprozesse einerseits Ihre Rolle sowie anderseits das Spannungsfeld zwischen der Individualität des Kindes und der Dynamik in Gruppen.
  • Ausgehend von den Bedürfnissen des Kindes und der Kindergruppe gestalten Sie den Tagesablauf, die Interaktionen mit Kindern und den Raum bildungsorientiert.
  • Im gemeinsamen Erfahrungsaustausch erhalten Sie neue Impulse für Ihre pädagogische Arbeit.

Thematische Schwerpunkte
Bildungsorientierung: Kinder als Lernende
  • Kinder konstruieren ihre eigene Welt
  • 100 Wege, sich die Welt zu erschließen
  • Bildungsprozesse wahrnehmen und dokumentieren
  • Fachpersonen als Lernbegleiter
Bildung im Alltag – Gestaltung des Alltags
  • Bedürfnisse von Kindern als Ausgangspunkt
  • Tagesablauf und Freiräume
  • Teamarbeit und Beziehungsgestaltung
  • der Raum als dritter Pädagoge
Beteiligung von Kindern
  • mit Kindern im Dialog
  • Kinder als Gestalter Ihrer Lernumgebung
  • Umgang mit Vielfalt

 

Eckdaten: 

Kursleitung

Bernhard Vetter
Diplom-Sozialpädagoge, M.A. Business Coaching & Change Management, Systemischer Berater (DGSF), Multiplikator Qualitätsentwicklung

Zielgruppe

Pädagogische Fachpersonen aus Kitas

Lernzeit

3 Tage Präsenzunterricht (19,5 Std.)

Kompetenznachweis

Nein

Kursauswseis

bke Bildungszentrum Kinderbetreuung

Kosten

CHF 590 inkl. Kursunterlagen