+41 (0)44 315 15 75     info@bke.ch    Impressum    Konto

Sie sind hier

Bewegungsförderung im Kita-Alltag

Kinder sind von Natur aus ständig und unermüdlich in Bewegung. Dabei stehen Lernen und Bewegung in direktem Zusammenhang. Bewegung ist für die Entwicklung der Wahrnehmung und für die kognitive, emotionale, sprachliche und soziale Entwicklung entscheidend. Gleichzeitig begegnen uns mehr Kinder mit Konzentrationsproblemen, Bewegungsunruhe und Koordinationsschwierigkeiten. Im Kurs werden alltägliche Bewegungsräume in der Kindertagesstätte neu erschlossen und vergessene und unbekannte Bewegungselemente neu entdeckt.

Ziele

  • Sie erhalten Anregungen, Innen- und Aussenräume für Bewegungsanlässe neu zu entdecken und die Risikokompetenz der Kinder zu fördern. 
  • Sie setzen sich mit den Grundlagen von Motorik und Lernen auseinander. 
  • Sie erkennen Möglichkeiten im Rahmen des Kita-Alltags, den natürlichen Bewegungsdrang der Kinder aktiv zu lenken. 
  • Sie erhalten Anregungen und Ideen für Bewegungs- und Tanzspiele, für bewegungsreiche Bilderbuchbetrachtungen und können Spaziergänge zum Bewegungserlebnis werden lassen. 
     

Thematische Schwerpunkte

  • Bewegungsgrundformen des Kindes und deren Berücksichtigung im Kita-Alltag 
  • Bewegungsreiche Bilderbuchbetrachtung gestalten 
  • Kindertänze altersadäquat gestalten und entwickeln 
  • Spaziergänge zum Bewegungserlebnis für Kinder werden lassen 
  • Die Entwicklung von Risikokompetenz: Der Spagat zwischen Mut zum Risiko und der Sicherheit der Kinder
     
Eckdaten: 

Kursleitung

Denise Bisang: Ausbildnerin FA, Theaterpädagogin MAS, ehem. Kita-Leitung, Kleinkinderzieherin

Zielgruppe

Fachpersonen der institutionellen Kinderbetreuung, welche die Bewegungsförderung mit
kleinen Kindern bewusst gestalten möchten.

Lernzeit

1 Tag Präsenzunterricht

Kompetenznachweis

Nein

Kursausweis

bke Bildungszentrum Kinderbetreuung

Kosten

CHF 200 (inkl. Kursunterlagen)